top of page
Suche
  • frenchfromanywhere

Wie kann man über Skype Fortschritte im gesprochenen Französisch machen?

Sie lernen Französisch, aber Sie haben Schwierigkeiten beim Sprechen. Sie haben Angst davor etwas falsch zu formulieren. Wenn Ihnen jemand eine Frage auf Französisch stellt, haben Sie eine mentale Blockade und vergessen alles, was Sie auf Französisch gelernt haben. Keine Angst, Sie sind nicht der Einzige der sich dabei durchkämpfen muss! Kommunikation kommt nicht von selbst, man braucht Übung, noch dazu viel!!

Grundsätzlich konzentriert man sich am Anfang beim Französisch Lernen auf die Übungen im Sprachbuch. Man schreibt sich an einer Sprachschule ein und hört dem Lehrer aus der letzten Reihe zu. Dann beginnt man sich Wörter zu merken, die Grammatik zu lernen, nach und nach Aufsätze zu schreiben und man versteht immer mehr vom Hörverständnis das der Lehrer für Sie spielt. Nach einer gewissen Zeit erreicht man ein Niveau, bei dem Sie das Gefühl hast, dass Sie die französische Sprache mehr oder weniger gut beherrschen. Ermutigt durch diese Idee planen Sie eine Reise nach Frankreich oder versuchen französische Freunde in Ihrem Heimatsland zu finden. Dann kommt die Enttäuschung: Wenn man mit Franzosen sprechen muss, kommt kein Wort heraus. Wenn Ihr Gehirn komplett blockiert ist, können Sie nichts mehr verstehen. Man hat den Eindruck, dass die Energie, die man in das Erlernen der französischen Sprache investiert hat, verschwendete Zeit gewesen ist. Wenn man sich in einer solchen Situation befindet, muss man eines zugeben: Es gibt eine große Lücke zwischen dem, was man auf Französische schreiben und dem, was man auf Französisch sagen kann. Beim vielen Lernen haben Sie jedoch vergessen Ihre Kommunikationsfähigkeit zu entwickeln, weil Sie gedacht haben, dass sie auf eine magische Art und Weise einfach von selbst kommen würden. Leider ist das nie der Fall...

Die Lösung: Beginnen Sie ohne Zögern an Ihrer mündlichen Sprachfertigkeit mit einem Französischlehrer zu arbeiten. Sie können diese Fertigkeit nicht alleine erwerben, denn Sie müssen sich mit jemandem unterhalten Ihr Lehrer wird Ihnen Fragen stellen, Sie korrigieren und Ihnen helfen sich besser auszudrücken.

Wenn Sie als Anfänger bei uns Französisch lernen, werden Sie sehen, dass Ihre mündliche Sprachfertigkeit im gleichen Tempo wie Ihr schriftlicher Ausdruck Fortschritte macht! Sie sprechen mit Ihrem muttersprachlichen Französischlehrer von der ersten Minute an Französisch. Dies ist wirklich die effizienteste Methode.

Wenn Sie schon seit einiger Zeit Französisch lernen, aber den Eindruck haben, dass Sie schriftlich fortgeschrittener sind als im gesprochenen Französisch, dann sind die Kurse auf Skype genau richtig für Sie! Sie lernen all das Wissen, das sich in Ihrem Kopf angesammelt hat auszusprechen.

Hier sind einige weitere Tipps, die Sie außerhalb des Unterrichts auf Skype anwenden können, um schnelle und erfolgreiche Ergebnisse zu erreichen:

  • Sagen Sie, was Sie wissen, benutzen Sie die französischen Wörter, die Sie gelernt hast! Seien Sie ehrlich: Es ist einfacher das beherrschte Wissen zu üben, anstatt etwas neues zu lernen...

  • Äußern Sie sich MÜHELOS! Das gibt Ihnen Selbstvertrauen und hilft Ihnen Französisch fließend zu sprechen.

  • Verwenden Sie Körpersprache, Intonation und Gesten.

  • Suchen Sie die Gelegenheit mit Franzosen zu kommunizieren. Man muss so früh wie möglich „ins kalte Wasser tauchen“, auch wenn es schwierig ist, sonst kommen Sie nicht voran.

  • Und wenn Sie niemanden finden können... reden Sie einfach mit sich selbst! Der Vorteil dieser Technik ist, dass sie stressfrei ist... Sie sind von Angesicht zu Angesicht mit sich selbst, niemand sonst kann Sie hören! Sie können über alles reden, worüber Sie nur möchten: über Ihren Tagesablauf, fassen Sie kurz den Inhalt eines Buches zusammen oder sprechen Sie über ein interessantes Ereignis, das Sie in der Zeitung gelesen haben, usw. Äußern Sie Ihre Gedanken! Formulieren Sie Meinungen und Ihre Eindrücke! Es ist wichtig, diese Technik durch lautes Sprechen anzuwenden, denn wenn Sie nur „im Kopf“ zu sich selber sprechen, werden Sie die Aussprache nicht üben. (Hinweis: Wenn Sie vermeiden möchten, dass die Leute Ihnen seltsame Blicke zuwerfen, benutzen Sie einfach Ihren Kopfhörer Ihres Handys, als ob Sie mit jemandem am Telefon telefonieren würden).

Nicht vergessen: Die Fähigkeit zu kommunizieren ist eine wichtige Fertigkeit!!! Was ist der Sinn eine Sprache zu lernen, wenn man nicht mit anderen kommunizieren will?

 

frenchfromanywhere.com wurde geschaffen um Ihnen zu helfen Französisch fließend zu sprechen, zu verstehen und zu schreiben. Entdecken Sie unsere kommunikative Methode via Skype und buchen Sie Ihre kostenlose Probeunterrichtsstunde. Lernen Sie mit uns Französisch via Skype!


Haben Sie Fragen bezüglich der Französischunterrichtsstunden via Skype? Brauchen Sie mehr Informationen über die Unterrichtsstunden, die Methode oder unsere Lehrer? Kontaktieren Sie uns: info@frenchfromanywhere.com

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page